Zentrale Buchung

Tel: 02303 254 22 45
Fax: 02303 254 22 22
E-Mail: schreiben

Logo: Wangerooger Ferienwohnungen Service GmbH 10.12.2018

Baden und Meer - ein Hochgenuss

Wangerooge mit seinem kilometerlangen sauberen Strand lädt das ganze Jahr zum Schwimmen, Surfen oder Laufen ein. Wenn einmal kein Badewetter sein sollte, kein Problem: Dann steht das attraktive Meerwasser-Freizeitbad mit seinen verschiedenen Becken und der Sauna zur Verfügung. Gesundheit und Bewegung werden hier gezielt gefördert - nicht zuletzt durch das vielfältige Angebot an Kuranwendungen.

Spiel und Sport am Strand und anderswo

In Wangerooge kann sich jeder austoben. Beachvolleyball, Strandgymnastik und Animationsprogramme, Wandern, Strandsegeln oder Surfen sind bei der gesunden Meerluft einmalige Vergnügungen. Darüber hinaus gibt es ein Tennis-Center mit 3 Frei- und 2 Hallenplätzen und Squashkabinen. Reiten am Strand oder in der Halle, Ponyreiten und Radfahren sind weitere mögliche Betätigungsfelder.

Kinder sind besonders willkommen

Wangerooge ist eine kinder- und jugendfreundliche Insel. Bei jedem Wetter gibt es draußen etwas zu unternehmen: baden, toben, Strandburgen bauen, an Sportturnieren teilnehmen ....
Und wenn die Eltern mal etwas Zeit für sich haben wollen, kommen die Kinder in das "Haus des kleinen Gastes" mit seinen vielfältigen altersgerechten Freizeitangeboten.

Unterhaltungsprogramme

Viele Programme bieten das ganze Jahr über den Gästen ein abwechslungsreiches Programm: Tanz, Konzerte, Theater, fröhliche Unterhaltung und das Inselkino laden zu Zeitvertreib und Zerstreuung ein. Wattwanderungen zählen zu den besonderen Attraktionen des Urlaubs.

Veranstaltungen

Umfangreiche Veranstaltungsprogramme im Großen und Kleinen Kursaal sowie Straßen- und Leuchtturmfeste, Kreativkurse bieten willkommene Abwechslungsmöglichkeit. Über spezielle Termine informiert die Kurverwaltung.

Außerdem...

Wer das Besondere sucht, kann auch Rundflüge vom kleinen Inselflugplatz buchen, Schiffsreisen nach Helgoland und zu den Nachbarinseln unternehmen, mit dem Fischkutter auf Krabbenfang gehen oder am langen Strand angeln.

[Freizeitkalender auf wangerooge.de]